PW Lost     Regist  
Black Ops 4 - Shooter offiz...
Freitag, 09. Mar 2018|11:59UhrAutor: Maverrick
PSN-Wartungsarbeiten in die...
Dienstag, 06. Mar 2018|10:05UhrAutor: Maverrick
COD: WW2 - Düsterer Story-T...
Dienstag, 19. Sep 2017|12:08UhrAutor: Maverrick
CALL OF DUTY: WW2 – PC-BETA...
Freitag, 15. Sep 2017|15:07UhrAutor: Maverrick
Modern Warfare Remastered: ...
Freitag, 23. Jun 2017|20:24UhrAutor: Maverrick
Alita: Battle Angel
Autor: Morwinletzter: Morwin
Creed II
Autor: Morwinletzter: Morwin
Glass
Autor: Morwinletzter: Morwin
Mortal Engines
Autor: Morwinletzter: Morwin
Peppermint
Autor: Morwinletzter: Morwin
News
  Forum Mitglieder Gbook Links LinkUs Downloads Gallery Kalender Kontakt Impressum Datenschutz Squads Joinus Regeln  
Login
 


    Regist
 
Shoutbox
 
Morwin: Das ist bestimmt ne gute Idee! Erst die Abrisspart y und im Anschluss gleich Geburtstag sfeier!
noctax: Hab gehört bei Mo an Silvester Abrisspart y? Marc renoviert da ja grad ^^
Morwin: Wünsche allen eine entspannte Woche
Maverrick: ja moinsen wünschen wir euch auch
Micha1960: hallo freunde ich wünsche einen schönen Tag
Archiv
 
News
Freitag 15. 09. 2017 - 15:07 Uhr - CALL OF DUTY: WW2 – PC-BETA ANGEKÜNDIGT

Allgemein





Kurz nach dem Ende der gamescom 2017 in Köln hatten die Besitzer einer Playstation 4 und Xbox One die Gelegenheit dazu erhalten Call of Duty: WW2 in ein bis zwei Testphasen vorab auszuprobieren. Lediglich die PC-Spieler konnten von diesem Service keinen Gebrauch nehmen und wurden außen vor gelassen. Jetzt meldete sich jedoch der Entwickler Sledgehammer Games via Blogeintrag zu Wort, um eine Beta für die PC-Spieler zu verkünden. Damit auch diese Gruppe an Gamerinnen und Gamern nicht vernachlässigt wird, hat man sich dazu entschlossen noch im September mit einer Testphase speziell für die Rechenmaschine zu starten.

Am 29. September geht es dann los. Dann haben die PC-Spieler bis zum 2. Oktober Zeit, um Call of Duty: WW2 einem Stresstest zu unterziehen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, wie man es bereits von jeder Testphase eines Spiels gewohnt ist, Feedback an die Entwickler weiterzureichen, damit diese noch die ein oder andere Änderung vornehmen können, bevor der Titel dann im November auf den Markt kommt. Falls ihr euch jedoch zunächst noch Sorgen darüber haben solltet, ob euer PC überhaupt mit den Anforderungen zurecht kommen wird, hat Sledgehammer Games direkt die Anforderungen verkündet:


OS: Windows 7 64-Bit or later
CPU: Intel® Core™ i3 3225 or equivalent
RAM: 8 GB RAM
HDD: 25 GB HD space
Video: NVIDIA® GeForce® GTX 660 @ 2 GB / AMD Radeon™ HD 7850 @ 2GB or better
DirectX: Version 11.0 compatible video card or equivalent
Network: Broadband Internet connection
Sound Card: DirectX Compatible



Diese Mindestanforderungen beschränken sich jedoch nur auf die Betaphase. Die finalen Specs des Spiels werden zu einem späteren Zeitpunkt von den Entwicklern bekannt gegeben. Die Daten können jedoch schon ein erstes Gefühl für die ungefähren Anforderungen geben. Weitere Details, wie beispielsweise darüber, welche Inhalte getestet werden können, sollen in Kürze folgen.



Quelle: shooter-szene

Geschrieben von Maverrick Benutzerinfo: Maverrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1397 mal gelesen


Freitag 23. 06. 2017 - 20:24 Uhr - Modern Warfare Remastered: Standalone-Version angekündigt – Erscheint zuerst für PS4

Spiele





Nach etlichen Gerüchten, Spekulationen und Hinweisen hat Activision soeben bestätigt, dass "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" in Kürze als Standalone-Fassung für die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Erwerben könnt ihr den Titel im stationären Handel und auch im PlayStation Network. Auch andere Plattformen – vermutlich die Xbox One und der PC – sollen versorgt werden, allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt.


Die PS4-Version von "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" wird am Dienstag, dem 27. Juni 2017 erscheinen. Beim Kauf wechseln rund 40 Euro den Besitzer. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen passenden Trailer. Auch die Standalone-Version von "Modern Warfare Remastered" umfasst die komplette Kampagne sowie 16 Multiplayer-Maps. Sie erstrahlen allesamt im HD-Look.


Laut Activision bietet "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" eine verbesserte Texturauflösung und -details, modernisierte Animationen, eine neu gemasterte Audioausgabe und vieles mehr. "Fans erleben die vollständige, legendäre Kampagne, die sie mit Capt. Price, Gaz und Soap rund um den Globus in alle Missionen aus der ursprünglichen Veröffentlichung führt, einschließlich 'Gut getarnt', 'Charlie surft nicht' und 'Besatzung entbehrlich'.", so Activision mit einem gleichzeitigen Verweis auf den Multiplayer-Part.


Im Zuge der Markteinführung von "Call of Duty: Modern Warfare Remastered" als Standalone-Version könnt ihr am saisonalen "Call of Duty"-Event "Days of Summer" teilnehmen. "Die fünfwöchige Community-Feier beginnt am 27. Juni und bietet Unmengen an Geschenken im Spiel, EP-Events und neuen Listen über mehrere Titel hinweg, einschließlich einer neuen Sommer-Map für Modern Warfare Remastered, die während des gesamten Events verfügbar ist, sowie vieles mehr, das Dienstag bekanntgegeben wird", so der Publisher.




Quelle: playm

Geschrieben von Maverrick Benutzerinfo: Maverrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1581 mal gelesen


Sonntag 18. 06. 2017 - 09:28 Uhr - WW2 - Alle Waffen und Multiplayer-Gameplay inklusive Kriegsmodus vorgestellt

video




Call of Duty:WW2 lässt die futuristischen Waffen und Schauplätze der direkten Vorgängertitel hinter sich und betritt die Bühne erneut als waschechter Weltkriegs-Shooter. Das Entwicklerstudio Sledgehammer Games hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, nur authentische Waffen aus dieser Zeit in Call of Duty: WW2 zu implementieren.

Die Redakteure von IGN erhielten auf der E3 2017 die Möglichkeit alle enthaltenen Waffen des Action-Shooters am virtuellen Schießstand zu testen. Das dazu veröffentlichte Video zeigt nicht nur die authentischen Waffen, sondern bietet auch einen kleinen Vorgeschmack auf das Divisionsklassensystem, welches das vorherige Build-A-Class-System in Call of Duty: WW2 ersetzt.

n Call of Duty: WW2 feiert aber auch der Kriegsmodus für den Multiplayer seine Rückkehr zur Spielreihe. Während der E3 2017 in Los Angeles konnte auch darauf ein erhellender Blick geworfen werden. Der Kriegsmodus ist ein neuer Multiplayer-Modus, in dem die Teams auf Seiten der Alliierten und Achsenmächte gegeneinander antreten um storygetriebene Missionsziele zu bewältigen. Ein veröffentlichtes Gameplay-Video zum Spielmodus mit deutschem Kommentar können Sie sich ebenfalls im Anschluss ansehen.

Call of Duty: WW2 wird am 3. November 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht.







Quelle: pcgames hardware

Geschrieben von Maverrick Benutzerinfo: Maverrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1296 mal gelesen




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Umfrage
  Black Ops 4 & BF 5 seid ihr dabei (2 Antworten möglich)


 
Allianz
   
Statistik
  Gesamt: 1407353
Heute: 526
Gestern: 517
Gbook einträge: 12
Forum Posts: 315
Forum Threads: 269
Angemeldete User: 29
Online: 11
 
Online
 
offline 0 User

offline Maverrick
offline noctax
offline Morwin
offline FiZze
offline Micha1960

online 7 Gäste
 

copyright on top